- Unsere Schule -

 Allgemeines

Allgemeines | Direktion | Lehrer 

 

Die Bundeshandelsakademie, Bundeshandelsschule und Bundeshandelsakademie für Berufstätige in Baden bei Wien wurde im Jahre 1924, damals unter dem Namen "Städtische Handelsschule Baden", gegründet. 

Ihre erste Unterbringung erfolgte sich im Schulgebäude Pfarrgasse 1 am Anfang der heutigen Fußgängerzone in Baden. Im Jahre 1974 wurde neben der Handelsschule die Handelsakademie eingeführt. 

Schon im Dezember des Jahres 1976 konnte der Neubau in der Mühlgasse 65 auf einem Gesamtareal von 17.828 m2 in Betrieb genommen werden.

Im Jahre 1984 feierte die Schule „60 Jahre Handelsschule und 10 Jahre Handelsakademie“  mit der Aufstellung eines Steinbrunnens in der Aula zur künstlerischen Ausgestaltung der Schule.

Seit diesem Jahr ist die erste Zielsetzung der HAK- und HAS-Baden, ihren Schülern eine zukunftsorientierte Ausbildung zu ermöglichen, und daher wird immer mit den Trends der Zukunft gegangen und die Schule laufend auf dem neuesten Stand in Sachen Technik und des Wissens gehalten. Die Zusammenarbeit der Schüler, der Lehrer und der Direktion macht es möglich, dass Vorschläge für ständige Verbesserungen nicht ungehört bleiben.

 

Geschichte | Direktion | Lehrer